Ingo: Trier adé

Veröffentlicht auf von The Auswandara

Das schlimmste ist nun überstanden. Ich hab meine Sachen verkauft und meine Wohnung in Trier aufgelöst und wohne zur Zeit für die letzten Tage bei meinen Eltern. Vielleicht ist letzteres auch das schlimmste was noch ausgestanden werden muss bis dass wir am Mittwoch fliegen.

So nach und nach hab ich mich von meiner Wohnungseinrichtung getrennt und alles verkauft was noch einen Wert darstellte. Alles andere hab ich von einer Firma entrümpeln lassen. Der Spass hat mich nur 170 Euro gekostet und ich hatte mit nichts was am Hut. Aus Sorge, dass nicht wirklich alles ausgeräumt wurde habe ich extra die Küchenschränke aufgemacht. Dann hab ich mich für zwei Stunden in ein Cafe verzogen. Im Anschluss hab ich dann nur noch alles kontrolliert und bezahlt. Dabei stellte sich heraus, dass sie sogar mein Tiefkühlfach leergeräumt hatten. Ich hatte also null Arbeit, wunderbar!
Die Wohnungsübergabe war dann auch nur ein Klax.

Mit meinem letzten Hab und Gut bin ich dann nach Krefeld gefahren und warte hier auf den Abflug.

Achja, eins bleibt in den letzten Tagen noch zu tun. Und zwar muss ich noch mein Auto verkaufen. Aufgrund der angespannten Finanzlage der Autobauer stellt sich mein Autoverkauf als problematischer dar als ich es mir vorgestellt hatte. Werde ihn wohl nur mit finanziellen Abstrichen abgeben können.

Die letzten Tage werden hoffentlich schnell vergehen. Angekommen in Thailand werden wir uns als erstes ein Gästehaus in Jomtien suchen und dann in Ruhe ein geeignetes Haus für die ersten 2 Monate suchen.
Von dort ist dann mal ein Abstecher nach Koh Samui geplant um auszuloten wie dieMöglichkeiten sind unserer Domizil dort einzurichten.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Jennifer 01/13/2009 23:21

Hallo Ingo, pass gut auf mein Brüderch auf, bitte. Ich möchte ihn irgendwann heil wiedersehen. Er ist doch jetzt schon der lieblings Onkel mit den kurzen Haaren von Inessa. Ich wünsche Euch viel Glück und viel Spaß.
Lg Jennifer

m0nty 01/12/2009 13:43

hört sich alles sehr gut an. wünsch euch viel spaß und erfolg bei eurem vorhaben dort. ich bin übrigens den ganzen märz über in thailand. wenn ich in der nähe bin, kann man sich vielleicht auf nen bier treffen...

SkyRunner 01/11/2009 06:09

Alles Gute Jungs - Und kotzt bitte wie gesacht nicht den Flieger voll :)

Hab mal ein Bookmark gesetzt, vielleicht ergibt sich ab April ja mal ein Poker-Stammtisch :)

Ramon 01/10/2009 19:21

@ toxic
also ich schlafe schon seit wochen nicht mehr!

toxic 01/10/2009 17:07

Oh Gott, ich bin hier schon total aufgeregt, obwohl ich nur auf eure Bilder und Einträge warte - und euch ja noch nicht einmal kenne. Wie aufgeregt muss man dann erst sein, wenn es einen selber wirklich richtig betrifft? Ich glaube, ich könnte dann echt kein Auge mehr zumachen.