Ingo: Der Alltag hat uns wieder...fast...und PS.de - aus die Maus

Veröffentlicht auf von The Auswandara

So langsam sind wir nun endlich angekommen und uns hat so ein wenig der Alltag erwischt.

Das ist auch gut so. Denn feiern bis in die Morgenstunden jeden Tag ist wohl keine Basis um hier langfristig bleiben zu können.
Morgens bis Mittags werden fleissig unsere Session runtergespielt. Zwischendurch geht es dann zum Essen oder an den Pool. Das Abendprogramm ist auch sehr Variabel. Vom lecker Essen gehen oder einen Besuch der zahlreichen Billiardsalon oder doch mal wieder einen über den Durst trinken ist alles dabei.

Poker läuft im Moment auch ganz gut. Spiele nun fast ausschliesslich FL SH 5/10. Die Winrate ist in Ordnung aber es muss nur noch mehr Hände gespielt werden in Zukunft.
Bemerkenswertes ist mir mit Pokerstrategy unterfahren.
Pokerstrategy hat doch tatsächlich meinen Account gesperrt. Zuerst wurde der Link von diesem Blog aus unserer Signatur entfernt da wir Werbung für ein Konkurenzprodukt von Pokerstrategy machen. Auf Nachfragen in unserem Thread haben ich das zum Anlass genommen mal den Hintergrund zu erklären warum wir unseren Blog nicht mehr verlinken dürfen. In diesem Text habe ich das bessere IPoker Angebot von uns als Anlass für diesen Schritt erwähnt und auch Verständnis für dafür eingeräumt. Das war Pokerstrategy dann wohl zuviel.

Anstatt den Eintrag im Forum mal schnell zu editieren wurde ich von denen gesperrt und hab auf meine Nachfrage noch keine Antwort erhalten.
Unser Deal mit dem IPoker Skin Propagandapoker scheint echt zu gut zu sein.
Schade drum. Hab einiges bei Pokerstrategy lernen können.

Naja was solls, das Leben geht weiter und draussen scheint die Sonne bei über 30 Grad und ich werde mich gleich mal Richtung Strand begeben um dort was zu essen.

Bis bald!

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

TobiasK1985 02/12/2009 23:14

Naja, ich kann PS.de schon verstehen, schließlich verdienen sie ihr Geld mit Leuten die viel spielen, natürlich sind sie nicht scharf darauf auf mehrere Hundert/tausend $$ im Monat zu verzichten.

Kompromisse könnte man aber trotzdem schließen oder euch ne 2. "Chance" geben oder so. Leider steht in den Forenregeln, dass Werbung verboten ist. Ich wünsch euch aber viel Erfolg, vielleicht werdet ihr ja wieder entsperrt.

Niels 02/12/2009 12:27

Hi,
ich habe genau die gleiche Erfahrung mit PS.de machen müssen. Nur bei mir haben Sie gleich den Account ohne Vorwarnung gesperrt. Die haben jetzt wohl ordentlich Angst, dass sich ihre Rakemaschinen deutlich bessere Angebote suchen.

Ich wünsche euch auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg.