Schon interessant, ...

Veröffentlicht auf von The Auswandara

... wie ich 
a. mit meinem letzten Bericht die Anzahl der Besucher auf meinem Blog vom einen auf den anderen Tag verdoppeln konnte und
b. wie ich es damit geschafft habe einige Menschen offensichtlich sehr glücklich zu machen und zu bestätigen.
Maybe you should think about one thing "You get what you deserve"!


Flucht aus dem Paradies
 
Wenn ich morgen das Hotel verlasse, um mich auf den Weg nach Bangkok zu machen, dann werde ich sicher nicht nur mit einem weinenden Auge abreisen. Die Zeit hier war sehr schoen und ich werde auf jeden Fall wiederkommen,
- um mich zur Massage in die Hände von Chocolade zu begeben,
- um bei Nick (Eisverkäufer 1) mein Eis zu kaufen,
- um Bier (Eisverkäufer 2) loszuschicken, damit er den Mädels am Strand ein Eis 4 free überreicht, welches ich dann bezahle, um das Eis bei den Mädels zu brechen und auch
- um mit Ploy über alle Dinge und Probleme aus dem täglichen Leben zu quatschen.
Sie alle werden mir irgendwie fehlen.

Macau, ich komme
 
Heute habe ich bereits meine Sachen für meine Abreise morgen gepackt. Die schweren Schuhe und Klamotten ins Handgepäck und alles leichte in den Koffer. Und beim Abflug dann beten, dass der Koffer nicht mehr als 20Kg wiegt. So schwer dürfte auch ungefähr mein Handgepäck sein, aber das prüft ja keiner.
In den letzten beiden Tagen sass ich hier wie auf heissen Kohlen. Ich will in die Casinos und an den Pokertisch. Zur Vorbereitung war ich heute noch schnell beim Frisoer und habe mich hübsch machen lassen. Man will ja auch gut ausschauen. Stell dir vor da liegen ne Millionen $ vor dir und du schaust auf dem Bild scheisse aus. Nein, sowas will ich vermeiden!
Abschliessend bleibt festzuhalten dass meine Laune wieder deutlich besser als noch vor 2 Tagen ist und das, obwohl die letzten beiden Tage und die gespielten SnG´s echt scheisse gelaufen sind. Na immerhin habe ich in 2 Tagen bei allen gespielten Turnieren genau 2 Allins gewonnen und war daher auch nie im Geld. Normal, wenn man bei ca. 70% aller Allins die bessere Hand hat. *ironiemodusoff
Was zur Hoelle soll mich eigentlich noch vom Hocker hauen? 

 
Kurz noch zu einigen den Kommentaren: 
@ Toxic
Hier bin ich wieder!

@ Carlos 
Ich hoffe dein Kommentar war nicht dein Ernst? Es gibt ganz sicher Situationen und vor allem Gegenspieler in denen/gegen die man mit AQ und JJ preflop allin schieben muss.
In einer meiner Horrorsessions habe ich gegen einen Gegner erst AQ und dann JJ allin geschoben. Im ersten Fall callt er mit TT und im zweiten mit AQ. In beiden Fällen ist sein Call falsch (und in beiden Fällen hat er gewonnen). 
 
@ Hasch-Poker
Du darfst dich jederzeit äussern und mir deine Meinung sagen. Das zu langsame Aufsteigen ist aber eher nicht mein Problem. Ich komme schon noch an den mir zustehenden Anteil des Weltgesamtvermoegens. Vielmehr habe ich mich vor Monaten durch eigene Fehler in eine Situation gebracht, die aktuell einen schier unmenschlichen Druck auf mich ausübt. Aus diesem Grund sind verlorene Coinflips, Badbeats und unlucky Beats zur Zeit nur schwer und manchmal auch gar nicht zu verkraften.
Passiert mir sowas in Macau, dann kann ich den gegner wenigstens umhauen!

Auf zu neuen Ufern,
Ramon 
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

maddin 08/11/2009 03:35

ach ja, sry... hab erst jetzt gecheckt, dass da steht "70% der hände favorit" und nicht "im schnitt 70%iger favorit" ;)

dann stimmt das mit dem 30*0.3 blabla natürlich nicht.

Stefan 08/10/2009 17:31

Ramon wird jetzt in Macao einen dicken Cash einfahren und dann geht alles weiter :-)

Carlos 08/10/2009 11:01

Doch war schon mein Ernst, wenn auch natürlich nicht pauschal gültig. Aber mit AQ versuch ich im Cashgame nicht mein Geld vor dem Flop all in zu bekommen, da call ich auf ne 3bet auch mal nur, schau mir den Flop an und schieb nicht gleich all in. Das mach ich vielleicht nur wenn ich die letzten 3 mal AA KK gezeigt hab und ich weiß dass der Andere darauf sein QQ folden kann.
Der call von dem einen mit 1010 war nicht zwingend unkorrekt wenn er weiß mit was du so all in stellst. Bei nem Nit natürlich ein Fehler weil er mit QQ aufwärts rechnen muß, aber wenn er weiß das du auch so mal all in stellst, kann er das machen.
Aber natürlich trotzdem insgesamt Pech, da du die Hände ja auch mit guter Wahrscheinlichkeit gewinnen kannst.
Aber Poker ist halt zu oft ein Scheißglückspiel.
Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg in Macao, so dass du doch noch dort irgendwo weitermachen kannst.
Vielleicht wirst ja live regulär in Macao. Livepoker soll nicht ganz so rigged sein ;)

The Auswandara 08/10/2009 20:48


überleg mal bitte was für eine pushingrange ich brauche, damit er mit TT vorne liegt???


Rudi 08/10/2009 00:44

Is eben leider im Bereich des Möglichen nur 2 von 20 allins zu gewinnen. Fand deine ganze Aktion mit dem Auswandern trotz allem großartig, hoffe du kommst wieder auf die Beine und das im Laufe der Zeit sich das ganze nur in den harten,steinigen Weg zum Pokerglück einreiht. Das bellagio wartet also halt dich ran.

maddin 08/09/2009 15:19

du hast also nur jedes zehnte all in gewonnen, obwohl du im schnitt 70% oder so favorit warst?

also die wahrscheinlichkeit für den gegner beträgt ja dann 30*0.3*0.3*0.3...usw.

und sowas passiert dir angeblich ja häufiger. entweder deine all ins sind im schnitt nicht einmal ansatzweise so weit vorne, oder du bist der einzige mensch auf der welt, der ständig in situationen gerät, die eigentlich nicht, oder nur sehr selten - wie der gewinn des bad beat jackpots - möglich sind.

ich tippe auf variante eins.