Ach Kinners, ...

Veröffentlicht auf von The Auswandara

... also wenn selbst ich keine Lust mehr auf Poker habe, dann ist es durchaus schon weit gekommen. Und wenn ich dann noch meine Karten auf den Tisch knalle und später noch meine Mütze auf den Boden pfeffer, dann passt was nicht. Eigentlich bin ich nicht so der äusserlich aufbrausende, sondern eher so der innerlich geknickte und Kopf schüttelnde Typ in solchen Situationen.


Was war passiert?

Nach einem schlechten Tag gestern sass ich heute 6 Stunden am Pokertisch, um genau in eine Hand verwickelt zu werden. In dieser habe ich einen ständigen 3better hinter mir mit A8s ge4bettet, um anschliessend auf einem 9TJ Board mit meinem OESD und dem Nutflushdraw allin zu stellen. Er überlegt, callt mit AJ und gewinnt die Hand. Klasse! Wieso hätte ich auch eines meiner Outs treffen sollen. So beendete ich die sonst ereignislose Session mit knapp 3k minus und begab mich in die Pause. Nach 6 Stunden dauerfold!
 
Nach der Pause mit frischem Mut und vollem Stack an die Tische und endlich gab es auch Action. Ich floppe die Str8, mein Gegner raist, ich pushe allin, er callt, auf dem Turn pairt sich das Board und mein Stack war weg. Nach einigen unlucky Händen zuvor ist mir bei dieser mal komplett die Hutschnur durchgebrannt und ich hab tatsächlich meine Karten stinksauer auf den Tisch geknallt. Unglaublich, muss das nicht irgendwann mal zuende sein?
 
Auf mit neuem Stack zu neuen Taten. Ich sitze im SB, treffe Top2Pair, spiele gleich den Flop an und der BB callt. Am Turn nochmal hoch angespielt und wieder der Call. Am River check/check und mein Gegner zeigt das geriverte und hoehere 2Pair. Er hatte mich halt mit dem Bottompair runtergecallt. Nun war auch meine Mütze dran und näherte sich mit erhoehter Geschwindigkeit dem Boden des Casinos.
Wtf! So langsam glaube ich ich bin hier im falschen Film. Was muss und kann denn überhaupt noch alles passieren?
 
Nach einer weiteren Pause, einem Kurzbesuch im Hotel und einer Zeit der Erholung zum langsam wieder runter kommen bin ich dann tatsächlich noch einmal an die Tische. Was jetzt passierte war auch nicht wirklich normal.
Raise As6s, Flop 3xs, ich spiele an, alle folden.
9c5c im BB, Flop 3xc, ich spiele an, alle folden.
Raise KhJh, Flop AhQh6s, s.o.
Limp K4s, Flop KK7, s.o.
T6o im BB, Flop TT6, der BU bettet, ich call, Turn 9, BU bet, ich call, River 5, BU bet, ich raise, er fold.
All diese Hände haben sich innerhalb von 20 Minuten ereignet. Schon schoen, wenn man auch mal trifft. Trozdem habe ich bis auf die letzte Hand nicht einmal Geld verdienen koennen. So gehe ich also mit einem Minus aus dem heutigen Tag und jetzt (9 Uhr morgens) erst mal ins Hotel und ins Bett.

Tschüss 
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post