Ramon: Im Osten nix neues!

Veröffentlicht auf von The Auswandara

Tach Gemeinde,

eigentlich wollte ich aktuell gar keinen Bericht schreiben, aber da in den Kommentaren von Ingos letztem Bericht so sehr diskutiert wird, wollte ich hier mal für etwas Aufklärung zu meiner Person sorgen.

Die Tatsache, dass sich hier so viele leute Gedanken machen, finde ich an sich recht gut. Allerdings gehen die Kommentare qualitativ von gut durchdacht bis zu "wie kommt er nur auf diese Idee" und teilweise sogar bis unter die Gürtellinie runter.

Also fangen wir mal vorne an:
Seit April´08 verdiene ich mein Geld ausschliesslich mit Poker. Um im Umkreis von München zu leben hat das nicht nur gereicht, sondern es war sogar etwas mehr als nötig. Im Klartext heisst das. Es gab auch Monate mit 5-stelligen Gewinnen.

Die Idee mit dem Auswandern kam Ende Juli´08 und war am Anfang wohl nur so ein verrückter Gedanke. Aufgrund von Ingo und den anderen Konsorten wurde dieser Gedanke dann sehr schnell sehr konkret und wir alle erstellten uns jeder einen Plan. Natürlich umfasste dieser auch die finanzielle Absicherung und lange schien es, als sollte nur ich diesen Plan erfüllen. Während alle anderen immer leicht hinterher waren, lief ich dem Plan ab Oktober voraus.

Als Ingo und ich im Dezember unseren Flug gebucht haben, da war ich schon weiter, als ich bis zu unserer Abreise sein wollte. Meine Bankroll war doppelt so hoch wie bei Ingo, wobei dieser im Barvermögen vorne lag.
Dann begann allerdings ein Downswing, der mich bis heute über 100 Stacks (quer durch die Limits) gekostet hat. Das Ganze begann im Dezember und hat auch jetzt noch kein Ende genommen. Im Dezember bin ich auf NL200 runter, im Januar auf NL100 und im Februar auf NL50.
Natürlich sind da einige schlecht gespielte Hände dabei und somit hätte ich mir den einen oder anderen Stack auch ersparen können, aber normal läuft das hier trotzdem nicht.
In den letzten 3 Tagen habe ich alleine 5 Stacks verloren, wo ich am Turn pushe und mit über 90% Favorit bin. Alleine 3mal bin ich mit einem Set am Turn allin und von AA gecallt worden. Irgendwann ist das echt nicht mehr lustig!
Meine Favorithand ist allerdings das checkraise allin meines Gegners auf dem T93 (rainbow) Board, welches ich mit T9 gecallt habe. Er zeigt A7o, Turn 7, River A. Noch Fragen???

Ich habe während der letzten Wochen auch mal Pausen eingelegt, Videos geschaut und teilweise schaut Ingo mir sogar zu oder ich zeige ihm einige Hände. Also so ganz dumm und untätig bin ich hier auch nicht.

Wieso bezeichnen eigentlich einige das Auswandern als unvernünftigen Schritt oder "schlechte Idee". Es gibt meiner Ansicht nach nichts vernünftigeres für einen Onlinespieler, als sich aus Deutschland zu verabschieden und in ein Land mit viel geringeren Kosten und dennoch gutem und teilweise besserem Lebensstandard zu gehen.
Die geringeren Fixkosten hier sind ganz sicher mit die beste Absicherung. Deshalb war die Entscheidung Auszuwandern nicht nur richtig, sondern auch zum Wohle der Sicherheit und vor allem gut überlegt!
Übrigens umfasst diese Absicherung auch die Tatsache viel leichter entsprechend Geld für die Rente anlegen zu können.

Die Idee und vor allem das Ziel, das hinter all dem Auswandergedanken steckt, war (und ist es auch immer noch) das schnellere Aufbauen der Bankroll durch geringere Kosten, um somit eines Tages Thailand Richtung Las Vegas verlassen zu können.

Abschliessend noch etwas zu meiner "entfernten" Zukunftsplanung:
Ich plane nicht im Alter von 60 Jahren monatlich 80k Hände auf NL50 zu spielen. Aber ich habe herzlich über den Hinweis gelacht, dass es unmöglich ist. Diese Unmöglichkeit stelle ich in Zweifel. Vergleicht mal die 60-jährigen von vor über 25 Jahren mit denen von heute.
Die Diskussion ist sicher müssig und eher eine Spekulation. Aber wie gesagt, so plane ich ja auch nicht.

Poker in 5 bis 10 Jahren. Keine Ahnung wie sich Poker in den nächsten 5-10 Jahren entwickelt, denn auch da gehen die Meinungen auseinander. Irgendwer hat mal gesagt "Du musst beim Cashgame nicht der beste Spieler am Tisch sein. Es reicht, wenn 1 oder 2 schlechtere am Tisch sitzen". Dem stimme ich zu. Ausserdem bin ich der festen Überzeugung, dass die Fische in den nächsten Jahren nicht aussterben werden. Natürlich werden einige verschwinden und andere besser werden, aber es kommen auch noch ausreichend neue nach.
Ist das nicht der Lauf der Dinge in allen Branchen???
Grundsätzlich wird sich aber auch eines nie ändern "Die Besseren setzen sich langfristig immer durch und gehören zu den Gewinnern". Also sind wir wieder bei einem meiner Ziele ein Besserer zu werden!

Grüsse aus Thailand,
Ramon

p.s.: Und irgendwann grinse ich euch dann vom Cover der ACE als "Der Beste" an!!!






Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

CMB 03/06/2009 03:29

Hallo Ingo!
Nachdem ich begriffen habe das neue Kommentare unten erscheinen sehe ich auch das Du geantwortest hast. Schicke mir doch bitte mal eine Email vonwegen da contact. Hier nur noch -12c, der Sommer kommt. CMB

Birgit 03/02/2009 20:42

Du brauchst Dich überhaupt nicht rechtfertigen Ramon, Du machst das schon richtig. Konstruktive Kritik sieht anders aus und manche Leute hier scheinen schneller zu tippen als zu denken.

Viele Grüße aus München!!! Vermissen Dich hier!!!

Theo alias Phyrrus 02/28/2009 02:02

Hallo ihr beiden. Ich hatte grad gelesen es haben viele versprochen mal vorbeizukommen, aber irgendwie schafften Sie es nicht. Nunja, das werden wir eventuell ändern. Mein Kumpel und ich fliegen Ende März nach Thailand , ich für 6 Wochen er für 6 Monate. Naja evtl. bleib ich auch länger, mal schauen weas meine BR dazu sagt.

Schreib mir doch einfach mal eine Mail, würde mich sehr freuen....

Gruss

Phyrrus

Ingo 02/26/2009 17:54

Hallo CMB,
du bist mir noch in guter Erinnerung aus dem verbotenen Forum. Wenn du den Temperaturunterschied von 55 Grad Celsius verkraftest, dann setz dich in den Flieger. :)

Andreas 02/26/2009 11:44

Hy Ihr,

ich schau jetzt fast jeden Tag hier rein um zu schauen obs was neues gibt.

ihr habt alles richtig gemacht.
mir fehlen noch ca. 2 Limits dann komme ich nach :)
thailand ist auch meine traumdestination und ich hoffe das es in den nächsten 2 jahren soweit ist. werde mich dann vertrauensvoll an euch wenden um einen guten start zu haben.

bis dahin viel glück